• Industrietor Rolltor
  • Industrietor Rolltor
  • Industrietor Rolltor
  • Industrietor Rolltor
  • Industrietor Rolltor
  • Industrietor Rolltor

Schnelllauf-Spiraltor EFA-SST® ISO-60


Industrietor Spiraltor EFA-SST®
  • Industrietor Spiraltor EFA-SST®
  • Industrietor Spiraltor EFA-SST®

Für thermoregulierte Zonen

EFA-SST® ISO-60 auf einen Blick

  • Max. Wärmedämmung mit EFA-THERM® Isolierlamellen
  • U-Wert bis 0,8 W/qm K
  • 60 mm starkes Torblatt
  • Öffnen bis zu 2,5 m/s
  • Schließen bis zu 1,0 m/s
  • Bis 250.000 Lastwechsel p.a.
  • Standard-Baugrößen bis B=6.000mm x H=6.000mm

Weitere Informationen

Abschlusstor für thermoregulierte Zone

Tore in gekühlten Räumen müssen sehr hohen Belastungen standhalten. Top-Qualität und perfekte Verarbeitung sind die Voraussetzung dafür, dass alle Bauteile Kälte und Feuchtigkeit trotzen. EFA-SST® ISO-60 ist das ideale Abschlusstor, wenn bei sehr stark frequentierten Öffnungen eine anspruchsvolle Isolierung gefordert ist, zum Beispiel in Kühlräumen.

Isoliert perfekt, spart Energie

Das EFA-SST® ISO-60 verbindet zwei Tortechnologien von EFAFLEX zu einer innovativen Lösung: die mehrfach patentierte Spirale sowie hochisolierende Lamellen. Zusätzlich verhindern aufwendige Abdichtungen Luft- und Temperaturaustausch. Diese Komponenten ergeben ein hervorragend isoliertes Tor.

Industrietor Spiraltor EFA-SST®
  • Industrietor Spiraltor EFA-SST®
  • Industrietor Spiraltor EFA-SST®

Perfekte Wärmedämmung

EFA-SST® ISO-60 auf einen Blick

  • Max. Wärmedämmung mit EFA-THERM® Isolierlamellen
  • U-Wert bis 0,8 W/qm K
  • 60 mm starkes Torblatt
  • Öffnen bis zu 2,5 m/s
  • Schließen bis zu 1,0 m/s
  • Bis 250.000 Lastwechsel p.a.
  • Standard-Baugrößen bis B=6.000mm x H=6.000mm

Weitere Informationen

Perfektion in den Details

Eine bessere Wärmedämmung als je zuvor garantieren ab sofort 60 Millimeter starke EFA-THERM® Isolierlamellen! Die Lamellen sind serienmäßig thermisch getrennt. Für eine hervorragende vertikale und horizontale Abdichtung des EFA-SST® ISO-60 sorgen speziell entwickelte Details. Die vertikale Isolierung zur Zarge übernehmen thermisch getrennte Aluminiumprofile mit verschleißarmen Dichtungen. Den horizontalen Raum zwischen Bauanschluss und Torblatt schließt eine aktive Sturzdichtung aus Aluminium. Für den Einsatz bei großen Temperaturdifferenzen und / oder hoher Luftfeuchtigkeit können beide Abdichtungen optional mit Heizbändern ausgestattet werden.

Industrietor Spiraltor EFA-SST®
  • Industrietor Spiraltor EFA-SST®
  • Industrietor Spiraltor EFA-SST®

Lebensmittelkühlung

EFA-SST® ISO-60 auf einen Blick

  • Max. Wärmedämmung mit EFA-THERM® Isolierlamellen
  • U-Wert bis 0,8 W/qm K
  • 60 mm starkes Torblatt
  • Öffnen bis zu 2,5 m/s
  • Schließen bis zu 1,0 m/s
  • Bis 250.000 Lastwechsel p.a.
  • Standard-Baugrößen bis B=6.000mm x H=6.000mm

Weitere Informationen

Konstante Temperaturen

Das EFA-SST® ISO-60 kommt überall dort zum Einsatz, wo konstant kühle Temperaturen beibehalten werden müssen, beispielsweise im Bereich Airline Catering. Um eine gleichbleibende Qualität der servierten Mahlzeiten sicherzustellen ist eine konstante und exakte Kühlung notwendig. Gerade Tore sind hier ein sensibler Übergang zwischen zwei Temperaturzonen.

Perfekte Abdichtung

Im geschlossenen Zustand sorgt die doppelwandige und thermisch getrennte Isolierlamelle des EFA-SST® ISO-60 mit einer zweifachen Gummidichtung für die entsprechende Dämmung. Durch die hohe Warenfluktuation müssen die Tore im Bereich Airline Catering entsprechend viele Öffnungsvorgänge absolvieren. Hierbei verhindern die hohen Geschwindigkeiten der EFAFLEX Schnelllauftore einen zu starken Temperaturaustausch.

Industrietor Spiraltor EFA-SST®
  • Industrietor Spiraltor EFA-SST®
  • Industrietor Spiraltor EFA-SST®

Sicherheitseinrichtungen

EFA-SST® ISO-60 auf einen Blick

  • Max. Wärmedämmung mit EFA-THERM® Isolierlamellen
  • U-Wert bis 0,8 W/qm K
  • 60 mm starkes Torblatt
  • Öffnen bis zu 2,5 m/s
  • Schließen bis zu 1,0 m/s
  • Bis 250.000 Lastwechsel p.a.
  • Standard-Baugrößen bis B=6.000mm x H=6.000mm

Weitere Informationen

Mit Sicherheit

 

EFAFLEX-Schnelllauftore garantieren Ihnen selbstverständlich auch in puncto Sicherheit den allerhöchsten Standard. Als führender Hersteller von Schnelllauftoren ist sich EFAFLEX seiner Verantwortung bewusst! Deshalb ist es unser Anspruch, auch im Segment Sicherheit Pionierarbeit zu leisten. Unsere Systeme bringen Ihnen erheblich mehr an Sicherheit – sowohl für Menschen als auch für das Ladegut und das Tor selbst.

Einzigartige bewährte Systeme - für mehr Sicherheit

 

Nicht nur die Torsysteme selbst erfüllen bei EFAFLEX höchste Ansprüche. Auch die dazugehörigen Sicherheitssysteme bieten mehrere Vorteile. EFA-SCAN®, das Patent von EFAFLEX, ist der weltweit erste Laserscanner für Anwendungen am Hallentor und dabei Impulsgeber und Sicherheitssystem in einem.